Sei ruhig unvernünftig

Hervorgehoben

„Die Texte werden in mir lebendig und die Fotos sind der absolute Wahnsinn“
„Danke für Ihre mutige, frische, zeitgemäße, bodenständige und himmelwärts gerichtete Sichtweise!“

…und folge dem göttlichen Funken!

Du möchtest der sein, in dem das himmlische Geheimnis lebt und nicht zweifeln, wenn du vor dem Unmöglichen stehst.
Dann öffne dich Worten, die schöpferisch alles in dir aktivieren.

Dieses Buch, mit täglichen Häppchen und gefühlvollen Fotografien entführt dich in dein gottbegnadetes Geheimnis.
Eine erlesene Auswahl der täglichen Mut.Mach.Worte von Bruder Theophilos.

Bruder Theophilos – Blumenmönch seit 40 Jahren
blättere dich einfach einmal kurz durch das Buch und lass dich inspirieren

Leseprobe
vom 6. April 2020

Lass mal den Geist machen

Wenn ich auch noch so viele meiner Gebote aufschreibe, so werden sie doch geachtet wie eine fremde Lehre. Hos. 8, 12

Menschen sind Macher. Ich war gestern ganz allein unterwegs, nichts Lautes um mich herum und doch ging in meinem Kopf der Punk ab. Meine Gedanken machten parallel einen Spaziergang ins Gestern und Vorgestern. Sie machten Programme für morgen, machten sich Sorgen für übermorgen. Vor lauter „machen“ und wo anders sein, merkte ich kaum, dass die Blattknospen der Buchen prall in der Sonne glänzten und im Unterholz die Blätter schon ausgetrieben hatten. Beinahe hätte ich vor lauter machen diesen energiegeladenen Moment verpasst.

Auch die alten Israeliten waren ein umtriebiges Volk. Sie bauten Tempel und Paläste. Sie machten einen Altar nach dem andern, für immer neue Gottheiten. Heute schmieden wir Programme, wie wir in den Gemeinden trotz „Hausarrest“ irgendetwas auf die Beine stellen können. Wir wollen etwas machen. In der Krise sind ja kreative Lösungen gefragt. Doch Gott sagte damals dem hyperaktiven Volk: soll ich euch wieder in die Gefangenschaft nach Ägypten schicken, dass ihr zur Besinnung kommt? Oder heute: Meint ihr, wenn ihr jetzt zuhause sitzt, niemand besuchen könnt und dafür im Internet surft, bis das Netz zusammenbricht, dass ihr dann eure Erfüllung findet? Soll ich noch mehr Gebote aufschreiben, noch mehr Viren schicken, dass ihr in meiner Gegenwart ankommt?

Da ist doch bei einem Frühlingsspaziergang durch den Wald eine virenfreie Zone. Kirschblüten auf den Wiesen platzen auf. Mein Atem bewegt meinen Brust- und Bauchraum und macht mir bewusst, wie lebendig ich gerade bin. In dieser Stille, in dieser Präsenz ist der Himmel offen. Wo wir das erfassen und nicht als etwas Fremdes betrachten, machen wir nichts mehr, sondern der Heilige Geist hebt unseren Geist empor.

Wo fällt es uns schwer, still zu werden und den Geist machen zu lassen?

Leserstimmen

In diesen so herausfordernden Zeiten ist Ihr Buch Balsam für die Seele eines JEDEN der es liest. BRAVO🤗🤗🤗!
Es gibt einem neue Kraft und Energie…mit Gottes Worten aus der Bibel für die Zukunft schöpfen zu können.
Katharina B.

Nachdem wir jetzt dein Buch live und in echt in den Händen halten, will ich dir sagen, wie schön und edel das wirklich ist. Richtig gute Aufmachung, voll klasse auch die verschiedenen Inhaltsverzeichnisse.
Was den Inhalt betrifft, bin ich einfach -wie jeden Tag- so dankbar, auch wenn mich das „überlaufende Fass des Segens“ manchmal noch etwas überfordert. Aber mich nervt dieses unendliche Ball flach halten von manchen Christen  die mir begegnen bzw. mit denen ich zu tun habe so, das kann nicht der wahre Glaube sein. Das hat immer so einen blöden Zug nach unten und ich stelle meine neu gewonnene Lebendigkeit im Glauben oft gleich wieder in Frage. Deshalb bin ich so froh über diesen „Gegenzug“ nach oben. 😊Und ich darf auch spüren, dass der Wirkung hat. Deshalb echte Dankbarkeit.
Freu mich schon sehr drauf, das Buch zu verschenken 😃
Anja M.

Es ist da!!! 😁
Dankbar und mit Ehrfurcht blättere ich andächtig in diesem ganz besonderen ‚Blumen-Buch‘ und halte es wie einen kostbaren Schatz in meinen Händen ❣️ Mein Staunen und meine Freude finden kaum Worte… Die Texte werden wieder lebendig in mir 😇 und die Fotos sind der absolute Wahnsinn 🌹…  Einfach *Wunder* schön!!!  Ich bin zutiefst berührt, DANKE ❣️
Wie viel Arbeit, Organisation, Absprachen, Koordination, Überlegungen etc. dahinter stecken, großartig!
Mechthilid B.

Vielen lieben Dank für das wunderschöne „extra Exemplar“ für mich persönlich. Es ist ein großartiges Werk geworden, ich bin überwältigt. Ich freu mich wie ein kleines Kind . 🙃
So eine tolle Qualität und so geschmackvoll mit deinen wunderbaren Fotos .
Ina P.

Lieber Bruder Theophilos, gestern kam das Buchpaket hier an und wir sind begeistert 🎉 😊 aus jahrelangem treuem morgendlichen Sich „Gottes Güte und seinem Wort hinhalten und als Gefäß füllen und formen zu lassen“ ist ein Kunstwerk entstanden, das den Menschen denen es geschenkt ist sagt „ Gott ist gut und ER hat Gutes für dich…“ Vielen Dank für dieses tägliche Weitergeben dessen was der heilige Geist gibt. Ich werde dieses wunderschöne Buch fröhlich verschenken und vertrauen, dass Gott segensreich und heilsam verändernd in Menschenleben spricht. Und ich bete dass Dir weiterhin dieses Wohnen und Sein in der Liebe Gottes das Leben in allen Lagen zum Fest werden lässt. Ich denke das Buch ist in diesen eher dämpfenden Coronazeit ermutigende Herausforderung und ich hoffe dass es mutig verteilt und weitergegeben wird und Gottes Reich, vermutlich oft nicht zuerst nach außen sichtbar, gebaut wird. Ich bin sicher du hast und wirst weiter Schätze im Himmel sammeln und eines Tages staunend sehen was Gott daraus gemacht hat. Einfach durch schlichtes Vertrauen und daraus folgendem schlichtem Gehorsam und Tun 🙏💪😇 Gottes reichen Segen und jetzt ist einfach volle Kanne *Freuen* dran 😁👑 Bea und Martin

Oh lieber Theophilos, was für ein wunderschönes Buch, das ich in den Händen halte 🥰.Vielen lieben Dank. Es ist so toll und übertrifft alle meine Vorstellungen 😄🥰
Carmen

Gestern habe ich mein bestes Weihnachtsgeschenk von dir bekommen😇🤗😮😁👍! Das Buch ist sehr angenehm schön einfach in den Händen zu halten. Sehr schöne und innovative Gestaltung des Buches😮👍💫🌤️💪🙆‍♀️🌈. Ihr seid Spitze! Die Texte laden ein, die durchzulesen, die schönen Bilder bekräftigen alles. Du hast dich selbst mit deiner Aufgabe  übertroffen😀😁🙏💐🥳!
Olesya

Seit Weihnachten hat das Buch meinen Mann und mich jeden Tag begleitet und wir wollten es gern 4 Expl. nachbestellen, um es gleich im Januar an Freunde zum Geburtstag weiterzuverschenken.
Da ich gerade mit viel Freude in Dresden eine dreijährige Weiterbildung Systemische Beratung mache und dort aber die einzige Pfarrerin bin, fehlt mir manchmal das Spagat von all den vielen Sozialarbeiterinnen in der Ausbildung hin zu meiner Arbeit.
Dafür ist Ihr Buch wie ein sehr gelungenes Lehrbuch – der bibl. Impuls, die kurzen Gedanken dazu und die abschließende Frage. Die Fragen sind wirklich oft das, was uns weiterbringt.
Und die Weite Ihrer Auslegung knüpft so wunderbar an die neuen Erkenntnisse von Neurobiologie und transgenerationalem Arbeiten an, hat so eine Weite und Liebe zum Leben, dass es uns inspiriert und erfreut! Vom äußerst erfrischenden, gelungen Design und den wunderschönen Fotos mal ganz abgesehen, die sprechen ja auch noch mal ganz stark für sich und laden wirklich ein, das Buch aufgeschlagen liegen zu lassen!

Wir brauchen in unserer oft so verrückten, überladenen, verqueren Zeit so dringend „Schwarzbrot“ für die Seele….
Z.B. S.19, aber auch viele andere Tagesimpulse sind so tief und prägnant….

Danke für Ihre mutige, frische, zeitgemäße, bodenständige und himmelwärts gerichtete Sichtweise!

Danke an Sie, dass Sie uns teilhaben lassen an Ihrem Glaubensweg!
Dorothee F.

Folge dem göttlichen Funken

Südwestpresse 07.01.2021 – Seite 10
Bruder Theophilos hat Erfolg mit der Aufforderung in seinem Buch „Sei ruhig unvernünftig“

zum Presseartikel
Interview von Doreen Falkenthal mit Bruder Theophilos