Wie du dich aus Staub erhebst

Gott spricht: Im Schweiß deines Angesichts wirst du dein Brot essen, bis du zum Erdboden zurückkehrst, denn von ihm bist du genommen. Denn Staub bist du, und zum Staub kehrst du zurück.

  1. Mose 3,19

Meist nehmen wir uns als die siebzig bis achtzig Kilogramm Haut und Knochen wahr, die es einigermaßen über die Runden zu bringen gilt. Wenn wir auf dem Friedhof den Erde Duft riechen, wird schnell alles sinnlos. Da spürt der einst erfolgreiche Arzt, am Grab seiner Frau, seine Einsamkeit, beim Blumen gießen. Staub zu sein, fühlt sich nicht wirklich frisch an. Ein Leben lang bis zum Umfallen zu schuften, treibt eher in den Wahnsinn. Beim darüber nachdenken, kommt uns das alles hier wie eine Nullnummer vor. Wo wir uns jedoch „bewusst“ werden, wer wir wirklich sind, geht über dem Staub ein unendlicher Horizont auf.

Staub wird zu Staub. Alles was der Mensch erschafft, ist für die Tonne. Welch eine krasse Tatsache. Alles kommt und geht. Das, wonach wir Tag für Tag streben ist wie heiße Luft, – puff, weg. Jede sichtbare Form des Lebens löst sich wieder auf. Um die eigentliche Tiefe des Lebens zu erfassen, gilt es die Welt der Formen, dessen was wir sehen und anfassen können, zu verlassen. Jesus hat seinen Blick aus der Welt der Formen erhoben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht. Damit ist Leben nicht auf Staub reduziert, sondern von ewigem Geist belebt. Um zu leben, schöpfen wir nicht aus dem was uns umgibt und was wir erschaffen, sondern öffnen uns dem unendlich fließenden Lebensstrom. Leben ist nicht Machen, sondern Empfangen. Lebendigkeit und Frische kommt aus dem sich fallen lassen und hingeben in das Unvergängliche.

Das Vertrauen in dieses ewige Gesetz löst dich von dem ermüdenden Kampf um die Materie. Du lebst als ein Befreiter, dem nichts genommen werden kann, weil du aus einer unversiegbaren Quelle schöpfst.

Wenn die Sorge um das Alltägliche zurückginge, was dürfte dann aufleben?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich!

https://brtheophilos.wordpress.com/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/ Tägliches Vollwertfrühstück – ermutigend – frech – kraftvoll
per WhatsApp +49 174 3387611
telegram: https://t.me/brudertheophilos
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

glaubensimpulse, #dubistberufen, #seigesegnet, #seminare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s