Ergreife, anstatt zu kneifen

Wenn du nun isst und satt wirst, so hüte dich, dass du nicht den Herrn vergisst.
5.Mose 6,11-12

Gestern bin ich über mich selbst erschrocken, wie undankbar und kleingläubig ich als lebensfroher Mensch durch diese Welt gehe. Wir freuen uns, nach eineinhalb Jahren unser Gästehaus wieder zu beleben. Mit guten Leuten wollen wir eine großartige Arbeit aufbauen, um Menschen an die Quelle ihres Lebens zu führen. Jetzt sind für den Start einige Investitionen nötig, die mir aufzeigen, welchen Mist ich mir innerlich erzähle: „Solange noch Schulden da sind, können wir nicht investieren. Wir sind verdammt kleine Brötchen zu backen. Höre auf zu träumen, wenn nichts da ist.“ Hier schreit Undankbarkeit gen Himmel. Hier sieht mein Verstand nur Schwarz. Ich habe vergessen, wer wir sind und was da ist.

Ich musste mir eingestehen, dass ich mir gerade völligen Quatsch erzähle. Mein Fokus lag auf dem was fehlt, anstatt auf dem was da ist. Erst die Dankbarkeit für das was ist, legte bei mir den Schalter um. Es ist ein funktionsfähiges Haus mit aller Einrichtung da. Es sind Leute da, die nur darauf warten, ihr Herzblut in diese Aufgabe fließen zu lassen. Es will Freude und Begeisterung investiert werden. Es sind reichlich Gaben da, die sich verschenken wollen. Ich kann also getrost aus meinem Opferstatus, in einen Schöpferstatus wechseln. Es ist bereits viel mehr da, als der Mangel auf den ich schaue. Die Dankbarkeit erkennt die Gaben, die uns Gott längst vor die Füße geschüttet hat. Dankbarkeit entdeckt den Reichtum, in den wir gestellt sind. Sie staunt über die Fülle im scheinbaren Mangel.

Deine Dankbarkeit macht mit fünf Broten und drei Fischen fünftausend hungrige Seelen satt. Wenn du nicht vergisst, was da ist, stehst du nie im Aus. Es ist immer reichlich Lebensenergie da, die sich vermehren will.

Was könnte ich dankbar ergreifen, anstatt zu kneifen?

Steh auf und sei frei! Gott segne dich!

https://brtheophilos.wordpress.com/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/ Tägliches Vollwertfrühstück – ermutigend – frech – kraftvoll
per WhatsApp +49 174 3387611
telegram: https://t.me/brudertheophilos
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

glaubensimpulse, #dubistberufen, #seigesegnet, #seminare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s