Respekt dient gegenseitigem Erschaffen

Einer komme dem andern mit Ehrerbietung zuvor.
Röm 12,10

In Wahlkampfzeiten geht es darum, sich klar zu positionieren. Es geht um messerscharfe Konturen und klare Abgrenzung, zu der Meinung, die aus Parteisicht unvereinbar ist. Verbale Duelle glänzen vor Achtungslosigkeit. Die Corona-Zeit hat eine Bevölkerung dazu gebracht, dass bei Impfdiskussionen beste Freunde zu Feinden wurden. Wie viele können sich nicht mehr in die Augen schauen, weil unterschiedliche Auffassungen unversöhnlich auseinander klaffen. Respektlosigkeit ist der Sprengstoff in den Diskussionen der sozialen Medien. Das Ego feiert Triumph und sieht nicht, dass der Ärger über den andern meinen eigenen Schatten offenbart.

Unfrieden im Miteinander, liegt im Unfrieden mit mir selbst. Wo ich im Frieden mit mir selbst bin, wächst die Dankbarkeit an das Leben. Ich bin Zuhause angekommen und ruhe in meinem Gott. In diesem zur Ruhe gekommen sein, wächst Respekt und Hochachtung zu allem was ist. Da wird mir jeder Moment zum Geschenk, alles Leben zu einer kostbaren Perle. Die Begegnung mit dem andern wird zur Bereicherung, an der ich mich selbst erkenne. „Der Mensch wird am Du zum Ich,“ sagt Martin Buber. Das Du dient meiner Vollkommenheit, es dient meiner Gottesbegegnung. Die Ehrerbietung dem andern gegenüber, lässt mich meine Heiligkeit erfahren. Da wird die Begegnung mit dem andern zur Co-Kreation, zur gegenseitigen Erschaffung eines heiligen Momentes. In Respekt und Wertschätzung des anderen werde ich zum Menschen.

Die Dankbarkeit ist der Zugang, zu deiner Erschaffung durch den andern. Dein wertschätzender Umgang mit anderen, verbindet nicht nur, was eh zusammen gehört, sondern potenziert Schöpfung, die Unglaubliches in die Welt bringt. Der andere dient dir zu deiner Selbsterkennung.

Was könnte entstehen, wenn ich dem anderen mit Respekt zuvorkomme?

Steh auf und sei frei! Gott segne dich!

https://brtheophilos.wordpress.com/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/ Tägliches Vollwertfrühstück – ermutigend – frech – kraftvoll
per WhatsApp +49 174 3387611
telegram: https://t.me/brudertheophilos
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

glaubensimpulse, #dubistberufen, #seigesegnet, #seminare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s