Glaube an dich

Gott will nicht das Leben wegnehmen, sondern er ist darauf bedacht, dass das Verstoßene nicht auch von ihm verstoßen werde.
2.Sam 14,14

Die Konflikte, die wir im Außen erleben, haben in der Regel etwas mit uns zu tun. Die Probleme, in denen ich mich befinde, sind lediglich die Grenzen meiner Sicht, weil ich noch nicht gelernt habe, eine größere Perspektive auf die Situation einzunehmen. Hinzu kommt, dass ich mich hilflos fühle, wenn ich die Lage nicht überschauen kann. Schnell kommen wir uns dann so vor, als stehe das Leben gegen mich und hätte sich gegen mich verschworen. Wir werden träge und antriebslos und stehen unter dem Eindruck, wir bekommen das Ding nie in Griff. Eine herrliche Negativ-Spirale, die uns immer neu vorwirft – ich tauge nichts.

Dahinter steht ein schwaches Selbstbild. Ein Crash im Außen, zeigt den Unfrieden innen. Ich habe mich selbst verstoßen und habe es noch nicht gelernt, ein liebevolles Ja zu mir zu finden. Die Anklage und die Vorwürfe anderen gegenüber, sind der Spiegel für die Anklage gegen mich selbst. Gott sagt: Schluss damit. Von ihm kommt umwerfende Wertschätzung, für die, die nicht an sich selbst glauben. Er gibt uns das Leben, weil er an uns glaubt. Hinter all unserem Zweifel steht sein Ja in voller Wucht. Wo wir uns einreden, das Leben steht gegen uns, sagt er, alles steht auf Pro. Zum Ärgernis der Frommen hat Jesus mit Prostituierten und kriminellen Zöllnern gegessen, um aller Welt zu aufzumalen, das Ja Gottes kennt keine menschliche Grenze. Die Begegnung mit diesem wahren Leben wird zu positiven Entwicklungs-Spirale. Da gibt es nichts, was hoffnungslos ist.

Dieser Blick auf dein Leben ist ein Dammbruch. Das ist die tiefe Versöhnung mit dir selbst und mit dem was ist. Da ist die Beruhigung der Stürme, die in dir brodeln, die die Veränderung auslösen, um die du vergeblich und mühsam gerungen hast. Es ist dein heil werden.

Wenn Gott an dich glaubt, was hindert dich an dich selbst zu glauben?

Steh auf und sei frei! Gott segne dich!

https://brtheophilos.wordpress.com/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/ Tägliches Vollwertfrühstück – ermutigend – frech – kraftvoll
per WhatsApp +49 174 3387611
telegram: https://t.me/brudertheophilos
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

glaubensimpulse, #dubistberufen, #seigesegnet, #seminare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s