Ergreife die Gunst der Stunde

Sucht den Herrn, solange er zu finden ist, ruft ihn an, solange er nahe ist.
Jes 55,6

Von Michail Gorbatschow stammt der Ausspruch: Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Er wollte mit Glasnost und Perestroika ab Mitte der 1980er-Jahre die UdSSR reformieren. Tatsächlich ermöglichte er mit seiner Politik das Ende des Kalten Krieges und 1990 die deutsche Einheit. Im Westen wird Gorbatschow dafür verehrt, im eigenen Land hingegen gilt er als „Totengräber der UdSSR“. Wenn er nicht den richtigen Augenblick ergriffen hätte, könnte keiner sagen, ob die beiden deutschen Staaten wieder eins geworden wären. Es ist möglich, dass es ein zu spät gibt.

Von vielen, die an ihrem Lebensabend auf einem Bänkchen vor dem Haus sitzen, ist immer wieder zu hören: Ich würde, wenn ich nochmals zu leben hätte, mehr riskieren und mich nicht so oft ängstlich zurückhalten. Es ist bedauerlich, wie viele über verpasste Gelegenheiten trauern. Jesaja stachelt uns an: Leute seid auf Zack und verpennt nicht euer Leben. Verkrümelt euch nicht in eurem Alltag, sondern stellt die richtigen Fragen. Fragt beizeiten, warum ihr das macht, was ihr gerade tut. Euer Leben ist zu kostbar, als dass es nur mit Alltäglichkeiten angehäuft wird. Stelle dir die Sinnfrage. Frage nach dem, was Gott Geniales vor hat, bevor dich das Zipperlein plagt. Verspiele nicht das Beste, was dir anvertraut ist. Stelle heute die wichtigste Frage, um dem was du tust, den tiefen Sinn zu geben.

Um dem Raum zu geben, was dich richtig heiß machen will, was durch dich in die Welt getragen werden will, frage dich einfach, was wäre mir wichtig, wenn ich nur noch 3 oder 6 Monate hätte. Schlagartig würde alle Nebensächlichkeit abgespeckt und du ergreifst die Gunst der Stunde.

Was ist das Eine, für das ich alles andere aufgeben würde?

Steh auf und sei frei. Gott segne dich an diesem Sonntag.

https://brtheophilos.wordpress.com/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/ Tägliches Vollwertfrühstück – ermutigend – frech – kraftvoll
per WhatsApp +49 174 3387611
telegram: https://t.me/brudertheophilos
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

glaubensimpulse, #dubistberufen, #seigesegnet, #seminare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s