Bete unverschämt

Ach, Herr, lass doch deine Ohren aufmerken, dass du das Gebet hörst, das ich jetzt vor dir bete Tag und Nacht für deine Knechte.
Neh 1,6

Wir haben unsere Blumensteckmasse in einem Lager, das demnächst abgegeben wird. Somit mussten diese Kartons in ein anderes Lager umgezogen werden. Ich bat eine Mitarbeiterin, dies mit mir zusammen zu erledigen. Für eine virtuelle Planungswand im Internet, bat ich per Email oder Zoom-Meeting ein paar Leute ihr Auge darauf zu werfen und ihre kreativen Ideen beizusteuern. Mein Gedanke hat andere Gedanken angestoßen, in eine bestimmte Richtung zu denken. Beim Beten, betrete ich noch einen viel weiteren Raum, in dem sich ganze Welten bewegen.

Da sind vielleicht die Fragen: Wie kann ich meine Gedanken, von der Inspiration des Heiligen Geistes unterscheiden, der immer in mir kreist? Ist es richtig, ein weiteres Studium anzutreten, oder in meinem sicheren, doch öden Job zu bleiben? Oder bei Nehemia: Wie erfährt mein Volk in Israel Unterstützung, in ihrer Anfeindung, wo ich hier persischen Boden unter den Füßen habe? Diese Fragen landen nicht in einem luftleeren Raum. Gedanken sind Energie, die etwas bewegen und erschaffen wollen. Im Gebet wendet sich diese Energie an die Schöpferenergie. „Herr, lass deine Ohren aufmerken“, schaltet den Turbolader ein. Ich bleibe nicht in meinen menschlichen Möglichkeiten, sondern hole für mein Anliegen die gesamte ewige Welt mit ins Boot. Das Gebet bewegt das ganzes Universum.

Jesus sagt: Wenn du es glauben würdest, könntest du diesen Berg ins Meer versetzen. Kannst du es glauben, dass du mit deinem Gebet nicht nur einen Seufzer zum Himmel stößt, sondern Gottes Arm bewegst? Du kannst dir das größte „Ja ich will“ zur Unterstützung erbitten.

Wie würdest du beten, wenn sich Berge ins Meer stürzen sollen, und dass auf der ganzen Welt Frieden werde?

Steh auf und sei frei. Gott segne dich.

https://brtheophilos.wordpress.com/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/ Tägliches Vollwertfrühstück – ermutigend – frech – kraftvoll
per WhatsApp +49 174 3387611
telegram: https://t.me/brudertheophilos
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

glaubensimpulse, #dubistberufen, #seigesegnet, #seminare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s