Wie du in deiner Wirklichkeit ankommst

Er ist der Herr, unser Gott, er richtet in aller Welt.
Ps 105,7

Wir Erdenbürger haben ein Problem damit, dass wir auf zwei Schienen stehen. Der sichtbaren und der unsichtbaren Welt. Wir leben als materieller Körper auf der Erde und sind gleichzeitig dieses seelenhafte Wesen, das mit dem Unendlichen verbunden ist. Die Wissenschaft sagt, ich glaube nur was ich sehen und beweisen kann, und die, die sich in den spirituellen Sphären bewegen, wollen meditierend durchs Leben gehen. Bei den einen dreht sich alles um dieses irdische Sein, die anderen verlieren die „Bodenhaftung“ und schweben nur noch in höheren Welten.

Jesus bringt an Karfreitag und Ostern diese beiden Welten zusammen. Er leidet das gefeiert, bejubelt, verstoßen und verraten werden des menschlichen Seins bis zum letzten Atemzug durch. Er stirbt für die Überzeugung, wahrer Mensch und wahrer Gott zu sein. Als einfacher Mensch ist er Meister und König des Lebens. Er trennt nie, was immer eins ist. Solange wir einen Körper haben, leben wir in beiden Welten. Wir sind materielle und spirituellen Wesen. In dem sterblichen Leib wohnt ein ewiger Geist. Wo Gott in aller Welt richtet, rückt er mit Jesus diese „Zwei“ zu Eins zusammen. Mit Jesus richtet er unseren Blick auf unsere wahre Wirklichkeit aus. Im Jetzt sind wir mit beiden Beinen auf der Erde und gleichzeitig mit unserem ganzen Sein im Himmel. „Christus hat gelitten, ein für alle Mal, um diese Trennung aufzulösen und uns zu Gott zu führen.“

Jesus will von dir keine Bewunderung für seinen Leidensweg, sondern er hat sein Herzblut vergossen, dass sein Weg zu deinem Weg wird. Sei der einfache Mensch, der mitten im Leben steht, in königlicher Würde und göttlicher Vollmacht aufsteht und die Welt mit totaler Hingabe aufrichtet.

Was könnte aufbrechen, wenn du dieses Eins sein leben würdest?

Gott segne dich.

Tägliches Vollwertfrühstück – ermutigend – frech – kraftvoll
per WhatsApp +49 174 3387611
Podcast-Interview: https://youtu.be/2tP0b4zRj5w
telegram: https://t.me/brudertheophilos
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

glaubensimpulse, #dagehtnochmehr, #dubistberufen, #seigesegnet, #seminare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s