Wann komme ich in der Wirklichkeit an?

Meine Seele dürstet nach Gott, nach dem lebendigen Gott. Wann werde ich dahin kommen, dass ich Gottes Angesicht schaue?
Ps 42,3

Im Dezember sind außer dem sonnennahen Merkur alle hellen Planeten für das bloße Auge sichtbar. Die noch auffällige Venus zieht sich allerdings zunehmend als Morgenstern zurück, da sie sich rasch der Sonne nähert. Da am Tag der Wintersonnenwende Jupiter den Ringplaneten Saturn sehr eng südlich überholt, tauschen die beiden Riesenplaneten in diesem Monat ihre Reihenfolge. Solch eine Konstellation, die sich im Abstand von etwa 20 Jahren wiederholt, wird seit alters her als „Große Konjunktion“ bezeichnet und wurde von Astrologen auch als „Stern von Bethlehem“ gesehen. Drei Wissenschaftler folgten den Sternen und landeten an einer Krippe.

Die „drei Weisen“ wollten in die Geheimnisse des Lebens eindringen. Von der Sehnsucht getrieben, „da ist noch viel mehr“, da ist eine Sternkonstellation, die mit mir zu tun hat, öffneten sie sich diesem gewaltigen Phänomen. Sie erleben, wie sich Himmel und Erde bedingen und gegenseitig durchdringen. Ihr Durst nach Leben endet in einem Stall. Ein Baby in unwirklicher Umgebung, wird für sie zu einer neuen Wirklichkeit. Am Nullpunkt der Welt beginnt das himmlische Leben. Im menschlichen Nichts manifestiert sich göttliche Herrlichkeit. Jesus Christus wird zum Zeichen, dass die wahre Wirklichkeit, unabhängig von der im Augenblick erfahrenen Realität der Erde ist.

Wo du dich in der vorweihnachtlichen Aufgescheuchtheit des Daseins erfährst, stillt deinen Durst und die Sehnsucht nach Frieden, der Gang an die Krippe. Werde dir dabei bewusst, dass du der klapprige Stall und der Futtertrog bist, der genau der richtige Ort, in den Gott Licht und Leben hineinlegt. Über dir steht der Stern, der dir sagt: Hier bist du richtig.

Wenn du diese Wirklichkeit wahrnimmst, welche Realität zählt dann noch?

Gott segne dich.

Tägliches Vollwertfrühstück – ermutigend – frech – kraftvoll
per WhatsApp +49 174 3387611
Buchankündigung: https://youtu.be/CnRgxOGEL54
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/
http://www.Blumenmönche.shop

glaubensimpulse, #dagehtnochmehr, #dubistberufen, #seigesegnet, #seminare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s