Was wäre, wenn du ewig bist

Er ist ein lebendiger Gott, der ewig bleibt, und sein Reich ist unvergänglich.
Dan 6, 27

Ich bin ein sterblicher Mensch, der vergeht, und meine Stunden sind gezählt. Das ist nicht nur der Eindruck der Schwestern in den Kliniken, die gerade nicht mehr wissen, wo vorne und hinten ist. Sie leiden unter der zunehmenden Zahl der intensivmedizinisch behandelten Patienten mit Covid-19. Die Steigerung beschleunigt sich: Innerhalb der letzten vier Wochen ist die Zahl der intensivmedizinisch behandelten Patienten um 40 Prozent gestiegen. Viele gehen über ihre Grenzen, weil nicht genügend Fachkräfte zur Verfügung stehen. Da klingt es fast schon wie ein Hohn, was Daniel für einen vollmundigen Satz von sich gibt.

Ein lebendiger Gott, der ewig bleibt, und unvergängliche Herrschaft besitzt, steht unserer Wahrnehmung entgegen. Doch wenn wir fragen, warum wir unsere Umgebung nur in ihrer Vergänglichkeit wahrnehmen, sollten wir nachspüren, ob wir nicht eine Wahrnehmungsstörung haben. Ganz selbstverständlich malt hier einer ein Bild von lebendig, ewig und unvergänglich. Wo ein lebendiger Gott ist, der für alle Zeiten alles und in allem ist, dann ist dieses Lebendige und Unvergängliche in mir. Nicht erst wenn ich das Leben aushauche, sondern jetzt. Diese Wirklichkeit ist heute und will meine Wahrnehmung verändern.

Advent heißt Ankunft. In dir will eine neue Wahrnehmung der Wirklichkeit ankommen. Der lebendige Gott hat dich zu einem lebendigen, ewigen und unsterblichen Menschen gemacht. Es ist dein Verstand, der dir einreden will, dass das nicht stimmt. Dein Ich dreht sich um die vergänglichen Belange. Die Seele in dir ist ewiges Sein in einem sterblichen Körper. Das will in uns ankommen und Vergängliches beleben.

Wenn du dich als ewig wahrnimmst, wie würde dann dein Tag aussehen?

Gott segne dich.

Tägliches Vollwertfrühstück – ermutigend – frech – kraftvoll
per WhatsApp +49 174 3387611
Buchankündigung: https://youtu.be/CnRgxOGEL54
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/
http://www.Blumenmönche.shop

glaubensimpulse, #dagehtnochmehr, #dubistberufen, #seigesegnet, #seminare

2 Gedanken zu „Was wäre, wenn du ewig bist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s