Wer kann gut trösten?

Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.
Jes. 66,13

Der Trost einer Mutter kann manchmal sogar abartig sein. Wenn es um das „eigene Blut“ geht, sorgt sich die über achtzig jährige Mutter noch um den Sohn, der auf sechzig zugeht. „Junge überfordere dich nicht, – ich leide mit dir, wenn du in Eiseskälte draußen auf dem Markt dein Geld verdienst.“ Eine sorgende Mutter, lebt, leidet, fühlt, trauert, freut sich und ist wütend mit dem Leben ihres Kindes. Sie lebt in ihrem Kind. Eine großartige Gabe. Wo sie es jedoch nicht schafft, ihren Sprössling zur rechten Zeit in die Eigenständigkeit zu entlassen, entsteht eine krankhafte Bindung, die zu einem lebenslänglichen Leidensweg wird. Wo dieser Muttertrieb nicht gesund entwickelt wird, führt er Kinder in unselbstständige Abhängigkeit.

Wenn sich Gott mit Muttergefühlen outet, dann fällt ein Herz in alle Trostlosigkeit. Damit ist Leben mehr Trost als Jammer. Was das Herz auch bricht, du bist nicht trostlos unterwegs. Wenn Gott tröstet, sind erbarmende Hände größer als alle Schuttberge dieser Erde. Wo Trost auf die Erde fällt, sieht man vor dem Grabhügel nicht mehr schwarz. Da ist ein Tröster in die Welt gesendet, der nicht von dieser Welt ist. Es ist der Christus der sagt: Ich komme zu dir und lasse dich nicht als Waise zurück. Ich lebe und du sollst auch leben. Dieser Trost umschließt die Erde, wie die Atmosphäre. Du sollst leben, steht über der schlimmsten Katastrophe. Du sollst freudig aufatmen, sollst leben und lieben, inmitten eines Killervirus.
Mit diesem Trost in der Tasche, kannst du alles überleben. Auch wenn dich dein Körper mit Schmerzen ohne Ende quält und deine Tage gezählt sind, erinnert dich der Trost in dir, das dein Licht sein unsterblich ist. Du wirst in die Einzigartigkeit deines Daseins gestellt. Du bist das Kind des Ewigen, das allen irdischen Schrecken überdauert.

Was könnte zu leben beginnen, wenn du nicht untröstlich unterwegs bist?

Gott segne dich.

Tägliches Vollwertfrühstück – ermutigend – frech – kraftvoll
per WhatsApp +49 174 3387611
Buchankündigung: https://youtu.be/CnRgxOGEL54
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/
http://www.Blumenmönche.shop

glaubensimpulse, #dagehtnochmehr, #dubistberufen, #seigesegnet, #seminare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s