Wie schaffe ich das nur?

Siehe, der Hüter Israels schläft und schlummert nicht.
Ps 121,4

Gestern wurde „lost“ zum Jugendwort des Jahres 2020 gekürt. Wörtlich bedeutet das englische „lost“ übersetzt „verloren“. In der Jugendsprache ist damit jemand gemeint, der ahnungslos, unsicher oder unentschlossen ist. Ein verlorenes Jahr – verlorene Feste – verlorene Beziehungen – verlorenes Leben. Den Anschluss in der Schule verpasst. Die Hochzeit, groß geplant und letztlich abgesagt oder verschoben. Fragen über Fragen, die kein gutes Ende absehen lassen. Doch sich geschlagen geben ist nicht die Lösung, die der Psalmbeter vor Augen hat.

In dem verlorenen Chaos gibt es einen der hellwach ist. Beim Hüter Israels ist nix von Weltuntergangstimmung. Gott ist kein Ahnungsloser. Wenn alles erschüttert wird, ist er der Unerschütterliche. Wenn sich alles verloren anfühlt, ist er auf der Hut für das was bleibt. Das schöpferische Leben schläft und schlummert nicht. Ursprüngliches Dasein lässt sich nicht herunterdimmen. Hinter allem steht die ungeheure Wucht des Aufstehens. Leben hat eine nicht stillbare Durchsetzungskraft. Paulus schüttelt die Verlorenen durch und sagt: Jesus Christus wird euch fest machen bis ans Ende. Es wäre dumm, in der jetzigen Situation aufzugeben. Der Glaube ist der Vogel der singt, auch wenn die Nacht noch dunkel ist. Wer einen Schöpfer sieht, steht nicht auf verlorenem Posten, weil er einen Joseph in der Grube sieht, der zur rechten Hand des Königs wurde.

Weil Gott keine Schlafmütze ist, können „Loser“ hoffen. Da ist ein Geist, der, wenn alles zittert fest macht. Da ist ein Hüter, der unter Auflösung das werden lässt, was uns zum Besten dient. Das Leben schüttelt dich so lange, bis du in die Hände des Unerschütterlichen hineinfällst.

Welchen Schritt könnte ich heute gehen, um von „lost“ auf „fest“ zu glauben?

Gott segne dich.

Tägliches Vollwertfrühstück – ermutigend – frech – kraftvoll
per WhatsApp +49 174 3387611
telegram: https://t.me/brudertheophilos
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/
http://www.Blumenmönche.shop

glaubensimpulse, #dagehtnochmehr, #dubistberufen, #seigesegnet, #seminare

Ein Gedanke zu „Wie schaffe ich das nur?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s