Ein Geist will Gaben herauskitzeln

Ich will mein Angesicht nicht mehr vor ihnen verbergen; denn ich habe meinen Geist über das Haus Israel ausgegossen, spricht der Herr.
Hes. 39,29

Normal studiert einer der Häuser entwirft Architektur. Wir bauten in unserer Anfangszeit ein Ordenshaus und ein Altenheim, das von einem Architekten geplant wurde. Als es darum ging, die Lücke zwischen beiden Bauwerken zu schließen, besonnen wir uns auf unseren Namen „Kecharismai“ – wir sind von Gott begabt und beschenkt. Der Prior segnete zwei Brüdern die Hände und sie entwickelten auf Zeichenbrettern Kirche und Theater. Ein gelernter Werkzeugmacher und ein Feinmechaniker. Sie entwarfen ein Millionenprojekt mit allen Plänen für die Prüfstatik. Wenn Fachleute heute durch die Häuser geführt werden, kommt unter anderem die erstaunte Äußerung: Wozu habe ich Architektur studiert?

Wenn Gott seinen Geist ausgießt, werden Geheimnisse aufgeweckt. Unser Bildungssystem macht aus uns hochgradige Spezialisten, doch von allem was wir nicht gelernt haben, lassen wir die Finger weg. Gott pfeift auf das was wir gelernt haben. Er deckt Verborgenes auf. Der Geist geht ans Eingemachte. Bei dem was der Geist wachkitzelt ist es absolut uninteressant, was du dir denken kannst. Der Geist ist mehr als Fachwissen und Ausbildung. Wo Gott diesen Geist ausgießt, wird etwas im Menschen erschaffen. Da entsteht etwas, was menschlich nicht sein kann.

In dir liegt viel mehr als in deiner Biografie steht. Zum Wohle dieser Welt, will dieser Geist Schätze heben. Es wäre ärmlich, sich auf das bisher Gelernte festzulegen. Da sind Gaben, die das Miteinander befruchten wollen. Öffne dich dem Wirken des Geistes und halte alles für möglich.

Was blocke ich, wo der Geist eigentlich einen Schritt weitergehen will?

Gott segne dich.

Tägliches Vollwertfrühstück – ermutigend – frech – kraftvoll
per WhatsApp +49 174 3387611
telegram: https://t.me/brudertheophilos
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/
http://www.Blumenmönche.shop

glaubensimpulse, #dagehtnochmehr, #dubistberufen, #seigesegnet, #seminare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s