Bleib fokussiert

Ich habe den Herrn allzeit vor Augen.
Ps. 16, 8

Wer kann sich schon erlauben, morgens nach dem Aufstehen, seinen Tag in Ruhe anzugehen? Oft heben wir die Bettdecke, setzen den ersten Fuß auf den Boden und schon beginnt das Riesenrad im Kopf. Da blitzt gleich die To-do-Liste auf, was heute dringend erledigt werden muss. Vor allem sind da noch Aufgaben, die ich gestern nicht geschafft habe, die bereits rot blinken. Es warten so viele Dinge, die nach dir schreien. Du erhöhst das Tempo, stellst abends fest, dass du wieder nicht alles geschafft hast. So lange, bis du eines morgens in der Klinik, als in deinem Bett aufwachst. Ja, ich hatte einfach keine Zeit, mir die nötige Ruhe zu gönnen. Mir gelingt es nicht innezuhalten, um mich mit einem Impuls auf den Tag einzustimmen, um ihm damit die Richtung zu geben.

Was du anschaust, bekommt Macht über dich, sagt ein altes Wort. Von David kommt: ich habe allezeit den Herrn vor Augen. Der Blick wird wie ein Laserstrahl gebündelt. Von der Gießkanne, die breit fließt, wird er zum Brennglas. Er fixiert seine Augen auf den Herrn Himmels und der Erde. Er brennt sich Liebe und Allmacht in die Augen. Er bannt sich ein Bild von Vergeben, Überwinden und Kraft ins Gedächtnis. Verliebte haben das Bild ihrer Angebeteten stets vor Augen, das sie dauerbeflügelt. Sie sehen nur die Eine, alles andere verblasst oder verschwindet ganz. Den Herrn vor Augen, setzt meine Wahrnehmung auf den Einen. Automatisch werden die bisherigen Dinge kleiner. Dieser Blick verändert deine ganze Sichtweise.

Mit diesem Blick siehst du klarer. Du bekommst ein Bild von deiner Zukunft vor Augen, das dir entscheiden hilft, was brauche ich, was nicht, was muss sein und was nicht. Mit diesem fokussierten Blick entstresst sich das viele „Muss“ auf das du schaust. Dieser Blick ist ein absoluter Kraftverstärker, mit dem du befreit das Sortieren anfangen kannst.

Auf was möchte ich heute schauen, um in Kraft und Ruhe zu kommen?

Gott segne dich an diesem Sonntag.

http://www.Blumenmönche.shop – wachse und blühe
„Das gute Wort“ – zündet und verwandelt.
Abonniere das Vollwertfrühstück per WhatsApp +49 174 3387611
https://www.instagram.com/br.theophilos/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s