Entscheide für das Heilige

Bileam sprach: Wenn mir Balak sein Haus soll Silber und Gold gäbe, so könnte ich doch nicht übertreten das Wort des Herrn.

  1. Mose 22, 18

Manchem Schwaben ist sein Auto heilig, daher heilix Blechle. Wehe, wenn man solch einem Prachtstück näher kommt, oder es gar unsanft behandeln würde. Für andere sind die eigenen Kinder heilig, für wieder andere ist es das Versprechen, das sie jemand gegeben haben. Das was uns heilig ist, für das stehen und kämpfen wir. Bileam hatte die Gabe zu segnen und zu verfluchen, was zur Freude und zum Erschrecken auch eingetroffen ist. Er hatte Gott versprochen, den Segen über Israel auszusprechen. Balak war Israel zu mächtig und er wollte Bileam dazu bringen, es zu verfluchen. Er stand jedoch gegen alle Verlockungen, zu seinem heiligen Versprechen.

Es gibt immer wieder den prickelnden Zwiespalt. Ein sicherer Arbeitsplatz, bei dem wir ausgesorgt hätten, oder der innere Ruf, sich um die Not der Menschen zu kümmern. Wie viele fragen sich an der Stelle, wie sollte ich in einen Beratungsdienst gehen, wo ich nicht sicher weiß, ob ich damit mein Geld verdienen kann. Wir kommen immer wieder in die Spannung, die uns fragt, was uns heilig ist. Wir spüren den Drang, eigentlich müsste ich jetzt meine Sicherheiten loslassen, und ringen darum: für was stehe ich? Bileam sagte: Bei allem Geld der Welt, das Wort von Gott ist mir mehr Wert. Er trifft hier eine klare Entscheidung für das, was ihm heilig ist. Ich lebe nicht dafür, dass ich mein Leben gut über die Runden bekomme, sondern ich stehe in einem heiligen Auftrag.

Immer wieder wird uns das Leben fragen, was ist die eine Sache, für die du alles geben würdest? Bist du bereit, wenn das Leben mit schillernden Angeboten lockt, dich von dem Wort bestimmen zu lassen, das viel größere Türen aufgehen lässt? Eine Herzensfrage, die uns meint.

Welche heilige Entscheidung, fällt heute zugunsten des Wortes?

Gott segne dich.

Gib der Glocke den Rest
https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427
http://www.Blumenmönche.shop – wachse über dich hinaus „Das gute Wort“ – zündet und verwandelt.
Abonniere das Vollwertfrühstück per WhatsApp +49 174 3387611

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s