Blockiere nicht deinen Umbruch

Ihr sagt: „Der Herr handelt nicht recht.“ So höret nun, ihr vom Hause Israel: Handle denn ich unrecht? Ist´s nicht vielleicht so, dass ihr unrecht handelt?
Hes. 18, 25

Ist die Beziehung im Eimer, liegt es am Partner, der sich unmöglich verhält. Läuft der Betrieb nicht rund, ist es die Konkurrenz oder die schlechte Wirtschaftslage. Geht die Gesundheit baden, sind es Kollegen, die einen mobben. Wird ein Verbrechen begangen, stellen Spezialisten fest, eine unbehütete Kindheit ist schuld. Seit dem Paradies, schlägt der Mensch mit faulen Ausreden um sich. Dabei liegt die Lösung der meisten Probleme in uns, wo wir bereit werden, dafür verantwortlich zu sein.

Adam sagt: ich war´s nicht, die Frau, die du mir gegeben hast. Eva sagt: Ich war´s nicht, die Schlange hat mich verführt. Als letztes ist Gott schuld, der es zugelassen hat. Doch in all den Fragen, die uns das Leben aufgibt, geht es nur um meine Antwort. Wir haben dem Leben keine Fragen zu stellen, wir haben nicht anzuklagen, wir brauchen nur antworten. Wenn uns das Haus abbrennt, sucht die Kripo natürlich nach dem Brandstifter, doch ich habe dem Trümmerhaufen meine Antwort zu geben. Wo ich anklage oder Mitleid suche, werde ich selbst zum Trümmerhaufen. Wo ich anfange, darauf zu antworten, kann ich sagen: ich habe nichts mehr, doch ich bin alles. Allein dadurch dass ich bin, bin ich selbst das Gottesgeschenk, das die Trümmer wieder aufrichtet.

Die Schuldfrage wird in mir entschieden. David klopfte sich auf die Brust und sagte: Ich bin der Mann. Mit dieser Erkenntnis geht der Himmel auf. Damit esse ich die Früchte vom Baum des Lebens und genieße Eucharistie. In der Danksagung vor Gott verliert die Schuldfrage seine Bedeutung. Jetzt bin ich ein offenes Buch, in dem Gott Geschichte schreibt.

Wo blockieren unsere Ausreden den Umbruch, den Gott schaffen will?

Gott segne dich.

http://www.Blumenmönche.shop – werde kraftvoll „Das gute Wort“ – zündet und verwandelt.
Abonniere das Vollwertfrühstück – WhatsApp +49 174 3387611Gib der Glocke den Rest
https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s