Fange an zu fliegen

Jünglinge werden müde und matt, und Männer straucheln und fallen; aber die auf den Herrn harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden.
Jes. 40, 30-31

In den letzten Tagen des Jahres, ist auch die letzte Euphorie eines Neujahrmorgens verflogen, in die man seine ganze Ideen und Pläne für die kommenden 365 Tage hineinprojiziert hatte. Im Rückblick sieht man die ganzen Bruchlandungen, die dieses Jahr hinterlassen hat. Ob Jung, ob Alt, wir sind müde und matt, haben gezögert und sind gefallen. Man nimmt sich schon gar nichts Großes mehr vor, weil man ja sowieso vom Leben aufgefressen wird. Wenn da nicht ein fettes ABER wäre.

So kurz vor Neujahr steigt eine völlig spektakuläre Silvesterrakete auf. Die Mutlosen und Gefrusteten starten durch wie Adler. Die am Boden Liegenden, werden zum König der Lüfte. Zum Jahresanfang bekommen wir Flügel. Nicht von dem Zuckerwasserhersteller aus Österreich, mit der nach Lakritze schmeckenden Energie aus der Dose, sondern direkt vom Himmel. Dort ist der Trainer, der Adler ausbildet. Der Schöpfer ist Spezialist, für mit Flügel auffahrende Menschen. Er ist der Meister für die Aerodynamik, für sonst abstürzende Wesen. Gott ist Fluglehrer für Bewegungsapparate, die auf dem Boden, an Hindernissen zerschellen. Damit haben wir optimale Bedingungen, zum durchstarten für ein neues Jahr.

Es ist kaum zu glauben, dass der Traum vom Fliegen so einfach sein kann. Das ist wirklich keine verrückte Idee, von einem, der seine Phantasie nicht ganz unter Kontrolle hat. Die Zugangsdaten zu diesem Flugunterricht heißen: „Die-auf-den-Herrn-harren“. Wir müssen es einfach glauben, dass Gott das mit uns vor hat. Wir krallen uns an ihn und heben mit ihm ab. Die ganze Kraft zum Fliegen kommt nicht aus uns, es liegt alles in ihm. Dem gilt es zu vertrauen, dann erheben wir uns, wenn wir selbst am Ende sind.

Welche Bremsklötze müssen wir ziehen, damit wir durchstarten können?

Gott segne dich an diesem Sonntag.

Gib der Glocke den Rest
https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427
http://www.ebk-Blumenmönche.de – wachse über dich hinaus Wort-Explosionen – zünden und verwandeln.
Abonniere das Vollwertfrühstück per WhatsApp +49 174 3387611

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s