Du sollst ein Eden werden

Du wirst sein wie ein bewässerter Garten und wie eine Wasserquelle, der es nie an Wasser fehlt.
Jes. 58, 11

Wenn sich ein Ort für die Bundesgartenschau bewirbt, liegen dahinter verschiedene Interessen. Sicherlich eine grandiose Ausstellung auf die Beine zu stellen, die moderne Gartenarchitektur und Städteplanung mustergültig wiederspiegelt und damit viele Leute in die Stadt zieht. Oft wird damit auch ein städtebauliches Kummereck zu einem Paradies verwandelt. Langfristig wird dann ein Ort in ein attraktives Licht gerückt.

Am 2. Advent wird der Bauplan für unsere Gartenschau vorgelegt. Gott plant mit uns ein Paradies. Aus einem Auffüllplatz und ehemaligen Tierfriedhof, soll wie bei uns der Garten Eden werden. Ein idyllischer Stille Garten aus Ödland, der Spaziergängern und Wanderern eine Oase der Einkehr bietet. Ein verstepptes Rutschgebiet, soll Tankstelle für ausgehungerte Seelen werden. Im Advent wird der Weg frei gemacht, das ganze Land umzugraben und neu zu kanalisieren. Der Weg zur Quelle wird ausgeschachtet, die Kanäle durchfließbar gemacht. Jesus sagt: Wer an mich glaubt, aus dem werden Ströme lebendigen Wassers fließen. Im Advent endet die Dürrezeit. Da fängt unser ganzes Brachland zu grünen und zu blühen an. Wir sind dann nicht nur an der Quelle, sondern werden zur Quelle. Wir sind nicht nur Eden, wir machen die Erde zu einem Eden.

Wo wir kein bewässerter Garten sind und uns das Wasser fehlt, bleiben wir verdorrt und rissig – eben Auffüllplatz. Doch mit dieser Verheißung in der Tasche, bekommt Advent eine Schlüsselstellung. Wo Christus eingeht sprudeln die Quellen, blühen die Rabatten und entstehen Oasen. Mit Advent atmet die Schöpfung auf. Mit diesem Gartenbaukonzept wird Ödland zu einem Eden.

Was glauben wir, wie wir und andere zum Blühen kommen?

Gott segne dich an diesem 2. Advent.

Gib der Glocke den Rest
https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427
http://www.ebk-Blumenmönche.de Das baut mich auf Jeden Morgen schreibt Br. Theophilos frisch für dich.
Abonniere die Auslegungen per WhatsApp +49 174 3387611

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s