Hole noch mehr aus dir raus

Wende dich, Herr, und errette meine Seele, hilf mir um deiner Güte willen!
Ps. 6, 5

Wer einmal versucht hat, sich das Rauchen abzugewöhnen, spürte, er muss mit sich gegen Löwen kämpfen. Er hat die ganze innere Zerrissenheit erfahren, zwischen „ich will“ und „ich kann nicht“. Da toben Gewalten, bist fast zum verrückt werden. Radikales Schlussmachen gelingt nicht mit ein paar guten Vorsätzen, sondern mit radikaler Umprogrammierung im Kopf. Wer kein reales Bild von seiner Schwachheit hat, schafft es nicht.

Eine klare Selbsteinschätzung brauchts für alles, was sich bei mir entwickeln soll. Wo ich mich unterschätze, bleibe ich belanglos, wo ich mich überschätze, stehe ich in der Gefahr eine Bauchlandung zu machen. Für reale Selbsterkenntnis, hilft die Gotteserkenntnis. Wer Gott erkennt, erkennt sich selbst. Im Gott erkennen wird uns der Spiegel vorgehalten. Jesus spricht ein entscheidendes Wort: Wenn nun ihr, die ihr doch böse seid, dennoch euren Kindern gute Gaben gebt, wie viel mehr wird euer Vater im Himmel Gutes geben, denen, die ihn bitten! Das ist kein in die Pfanne hauen, sondern ein durchschütteln, dass da noch viel mehr ist. In euch steckt schon viel Gutes, wenn man den Umgang mit euren Kindern betrachtet, doch das eigentliche kommt erst, wenn ihr die Güte Gottes an euch zulasst. Euer Übel ist, dass ihr die Gaben, die Gott in euch entfalten will, blockiert. In Bezug auf Gott seid ihr Entenklemmer.

Wir brauchen den radikalen Entzug von allem, was sich in uns gegen Gott aufbäumt. Wo wir nicht bis zum Äußersten dazu bereit sind, uns gegen diese uns begrenzende Eigenschaft anzugehen, werden wir nie zu dem, der wir sein könnten. Wenn wir nicht aus tiefster Seele zu Gott schreien, „rette mich“, bleiben Gottes Gaben in uns tiefgefroren.

Haben wir ein ernüchtertes Bild von uns, um nach dieser Güte zu schreien?

Gott segne dich.

Gib der Glocke den Rest
https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427
http://www.ebk-Blumenmönche.de Das baut mich auf Jeden Morgen schreibt Br. Theophilos frisch für dich.
Abonniere die Auslegungen per WhatsApp +49 174 3387611

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s