Verrückt vor Liebe

Werdet ihr der Stimme des Herrn nicht gehorchen, so wird die Hand des Herrn gegen euch sein wie gegen eure Väter.
1. Sam. 12, 15

Wenn die Lust und Leidenschaft nach einem Partner auffrisst, wenn der Körper vor Brennen nach Nähe bebt, wenn die Sehnsucht des Eins seins mit dem andern in Ekstase versetzt, dann ist glühende Liebe im Ausnahmezustand. Emotionen sind berauscht vor Glück. Ein Wort will in nicht zu bändige Erregung versetzten. Es will verzücken und den absoluten Höhepunkt auslösen. Es ist unterwegs um Menschen heiß zu machen.

Um die Tragik dieser Geschichte zu begreifen, ein paar Verse aus Ps. 29: „Die Stimme des HERRN ergeht herrlich. Die Stimme des HERRN zerbricht Zedern, die Stimme des HERRN sprüht Feuerflammen; die Stimme des HERRN lässt die Wüste beben; die Stimme des HERRN reißt Wälder kahl.“ Da überkommt uns die pure Leidenschaft. Da glühen Worte, die Leben schaffen. Da erleben wir Gott in seiner ganzen Sturm und Dranphase. Dynamik, Kraft, Eifer, Begeisterung, Temperament. Diese Wort gibt sich nicht mit ein bisschen zufrieden, dieses Wort will alles, bewegt alles, schafft alles. Dieses Wort will alles ausreizen, was das Leben zu bieten hat. Es ist der Höhepunkt der Lust. Dieses Wort ist total verrückt nach Menschen. Es will in den Sinnesrausch einer anderen Welt verführen.

Wo wir Gott nicht beim Wort nehmen, werden wir kalter Kaffee. Da ist der Frust vorprogrammiert. Da ist die Leidenschaft, die heiß machen will, fein beschriftet in Einmachgläser eingeweckt. Da wird das, was in uns Feuer fangen will, frigide und kalt. Wir werden zu einem alten Ehepaar, das sich nichts mehr zu sagen hat. Wo uns diese Stimme nicht zum Beben und Zittern bringen darf, erleben wir nicht wie verrückt Gott nach uns ist. Wir erkennen nicht, was wahr, gut und böse ist. Wir schlagen die Hand aus, die uns entgegengestreckt ist.

Kann uns die Stimme des Herrn noch in die volle Ekstase versetzten?

Gott segne dich.

Ermutige einen Kraftlosen
https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427
http://www.ebk-Blumenmönche.de Das baut mich auf Jeden Morgen schreibt Br. Theophilos frisch für dich.
Abonniere die Auslegungen per WhatsApp +49 174 3387611

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s