Was verspielen wir?

Um deines Namens willen, Herr, vergib mir meine Schuld, die so groß ist.
Ps. 25, 11

Trauerkränze mit Schleifen gehören zu unserem Geschäft. Für manchen hat der Text auf dem Band höhere Bedeutung, als der Blumenschmuck selbst. Noch drucken wir mit einem alten Nadeldrucker, in einem blassen mausgrauen schwarz; ein unbefriedigendes Ergebnis. Vergangene Woche ließ ich mir einen Drucker vorführen, der sattes Gold und Silber drucken kann – ein absoluter Traum. Der Gärtner, der mir das zeigte, sagte nur: Da machen sie einen Umstieg von einem Trabbi zu einem Ferrari.

Wenn wir das Leben unter dem betrachten, welche Ergebnisse wir gerade liefen und was tatsächlich möglich ist, trifft dieser Quantensprung zu. Wir zucken vor „von großer Schuld“ zusammen, weil der Eindruck entsteht, Leben ist vor Gott nichts wert. Doch das Gegenteil ist der Fall. Wenn wir Schulden haben, sind wir bei jemand im Rückstand. Da sind offene Posten. Wir haben das Zeug, ein Leben in sattem Gold und Silber abzuliefern und produzieren blasses Taubenblaugrau. Darüber erschrickt der Psalmist. Mensch Meier, ich bin zum Licht geschaffen und lebe unterm Teppich. Darüber ist er fix und fertig, weil er gerade sein Leben verspielt, und die zigfachen Gaben, die er in sich trägt wirkungslos verpuffen.

Vergib mir, ist der Schrei nach Erlösung. Befreie mich von kurzsichtigem und kleinkarierten Denken. Ich brauche Christus, der das wieder auf den Leuchter hebt, was ich vergraben habe. Lass mich aufwachen, dass ich im Namen des Allmächtigen goldene und silberne Strähnen in dieser Welt hinterlasse. Ich will deinem Namen alle Ehre machen, in dem ich Heil in alles Unheil und in alle Versäumnisse trage.

Erschrecken wir noch, wenn die größte Gnade, die uns geschenkt ist, in Armseligkeit und Bescheidenheit verpufft?

Gott segne dich.

Ermutige einen Kraftlosen
https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427
http://www.ebk-Blumenmönche.de Das baut mich auf Jeden Morgen schreibt Br. Theophilos frisch für dich.
Abonniere die Auslegungen per WhatsApp +49 174 3387611

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s