Sei wortmächtig

Herr, steh auf, dass nicht Menschen die Oberhand gewinnen.
Ps. 9, 20

Welch Elend entsteht, wenn Menschen die Oberhand gewinnen, erleidet gerade die Zivilbevölkerung in Syrien. Da werden offene Hände nicht zum Erschaffen ausgestreckt, sondern geballte Fäuste, um zu erniedrigen. Um Einfluss auf das Denken und die Gesinnung von Menschen zu nehmen, braucht es wesentlich stärkere Kräfte als Waffen.

Die Hand über uns, kann entweder segnen oder erdrücken. Alles Darüber ist mächtiger als wir. Daher gilt es scharf zu prüfen, wer die Macht über uns ausüben darf. Der Psalmbeter macht hier einen klaren Schnitt. Oberhand kann nur der haben, der wirklich oben ist. Herr, steh auf! Gott, nur wenn deine Hand über mir steht, kann ein Darunter gelingen. Die Einflussnahme aus deinem Darüber kann mich retten. Wo Menschen in meinem Leben anfangen zu bestimmen, ist das nicht gut. Die Oberhand kann nur die Schöpferhand sein. Wenn Gott aufsteht, steht das Wort auf, das gesagt hat: Es werde! Es steht der Christus aus dem Sterben auf. Da kommt die ganze schöpferische Überwindungskraft in Bewegung. Diese Kraft will die Oberhand gewinnen.

Jeden Tag neu geht es um die Frage: Von wem oder was lasse ich mich beeinflussen? Damit entscheidet sich vom ersten Augenblick, wie der Tag wird. Unser Glaube und unsere Gedanken gestalten das, was uns ausmacht. Wenn die Angst die Oberhand gewinnt, wird der Tag ängstlich verlaufen. Wo Sorgen uns bestimmen, werden wir die Sorgen nicht mehr los. Der Ärger, der uns beeinflusst, wird uns auffressen. Was die Oberhand hat, bestimmt uns. Wir haben es in der Hand, was uns bestimmt. Wo wir dem Wort Raum geben, werden Schöpferkräfte in uns mächtig. Unter diesem Wort, werden unterdrückende Hände zu segnenden Händen.

Wem geben wir die Macht, über uns zu herrschen?

Gott segne dich.

Ermutige einen Kraftlosen
https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427
http://www.ebk-Blumenmönche.de Das baut mich auf Jeden Morgen schreibt Br. Theophilos frisch für dich.
Abonniere die Auslegungen per WhatsApp +49 174 3387611

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s