Wachse über dich hinaus

Ich will ihre Abtrünnigkeit heilen, gerne will ich sie lieben.
Hos. 14, 5

Die kleine Tochter kam ins Schlafzimmer der Mutter und fragte sie: Mutti, was willst du einmal werden, wenn du groß bist? Die Mutter: Ich will eine Mutti werden. Die Tochter protestiert: Nein, das geht nicht, das bist du schon, was willst du werden? Mutter: Dann werde ich eine Lehrerin. Tochter: Nein, das bist du auch schon; Mutti sag einfach was du werden willst wenn du groß bist? Langsam verstand die Mutter, dass sie in den Augen ihrer Tochter noch alles werden kann, was sie sein will.

Kinder können noch träumen. Sie haben die kühnsten Vorstellungen, von dem, was sie einmal sein wollen. Für die Kids gibt es nichts, was sie sich nicht vorstellen können. Dabei haben wir den Auftrag in der Tasche: seid fruchtbar und mehret euch und macht die Erde zum Abglanz meiner Herrlichkeit. Gott sagt: Ihr habt mein Wort, das alles schafft, was es sagt. Ihr könnt aus Unendlichkeit schöpfen. Jesus sagt sogar: Ihr könnt noch viel größere Wunder tun, als ich es getan habe. Wir schöpfen Grenzenlosigkeit, wenn da nicht die Zweifel wären. Wir können nicht glauben, dass wir an der Hand dessen gehen, in dem alle Macht im Himmel und auf Erden liegt. Christliche Bescheidenheit hält von dem zurück, was wir sein können.

Wenn Gott Abtrünnigkeit heilt, dann will er uns von dem Zweifel befreien, der uns klein hält. Das Kreuz Christi heilt die Zweifel, die uns von unserem Schöpferauftrag abgeschnitten haben. Mit dem Glaube an Christus, gibt er uns das Selbstvertrauen zurück, das Wort zu schnappen, und darauf die größten Häuser zu bauen. Durch den Glauben bekommen wir Mut zurück, wie die Kinder an das Unmögliche zu glauben. Durch den Glauben füllen wir nicht nur unseren Platz aus, sondern wachsen über uns hinaus, um mit unseren Gaben eine Delle ins Universum zu hauen.

Wo denken wir zu klein, um der zu werden, den Gott sich von uns gedacht hat?

Gott segne dich.

Ermutige einen Kraftlosen https://youtu.be/Ke20HiP7AwE
http://www.ebk-Blumenmönche.de Das baut mich auf Jeden Morgen schreibt Br. Theophilos frisch für dich.
Abonniere die Auslegungen per WhatsApp +49 174 3387611

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s