Danke und du bist vollgetankt

Jakob sprach: Lasst uns nach Bethel ziehen, dass ich dort einen Altar errichte dem Gott, der mich erhört hat zur Zeit meiner Trübsal und mit mir gewesen ist auf dem Wege.
1. Mose 35, 3

Jeden Tag gibt es für uns viel zu verkraften. Oft der Stress mit Menschen, die uns am nächsten stehen. Es nervt, wenn der Partner zu viel redet oder so gut wie gar nicht mehr mit uns spricht. Dabei haben wir es voll in der Hand wie unser Tag verläuft. Es liegt an unserem Erinnerungsmanagement.

Jakob erinnert sich an eine schreckliche Zeit, – Flucht vor seinem Bruder. Klar, er hatte Dreck am Stecken, als er den Segen seines Vaters erschlichen hatte. Doch da war diese spektakuläre Nacht. Traum mit Himmelsleiter. Ein Traum, der ihm durch und durch ging. Mit schlechten Gewissen hatte er den gnädigen Gott erlebt. Er war geflasht, dass er voll akzeptiert und angenommen war, wo er sich verstoßen fühlte. Ein heiliger Moment, bei dem er einen Stein aufrichtete und den Ort Bethel nannte. Dahin erinnert er sich zurück. Er ertränkt sein Herz in Dankbarkeit. Oder anders ausgedrückt, mit dieser positiven Erfahrung manipuliert er sein Unterbewusstsein auf ein ganz starkes Krisenmanagement.

Dankbarkeit ist eine Wunderwaffe. Wo wir dankbar sind, bekommt das Leben schlagartig eine kraftvolle Richtung. Wir erhaschen das, was gut war und daraus entsteht sofort Energie. Unser Gehirn unterscheidet nicht, ob der Traum von der Himmelsleiter schon Jahre zurückliegt oder gerade eben passiert ist. Die Wirkung ist beides mal die gleiche. Daher halten wir die vielen starken Geschenke fest und werden dabei stark. Stehen wir morgens auf und überlegen uns als erstes, wofür wir heute dankbar sind. Dann legt sich die ganzen Schaffenskraft eines neuen Tages in uns.

Wo können wir danken, um überlaufende Gnade in unser Leben zu ziehen?

Gott segne dich

Ermutige einen Kraftlosen mit anregendem Klang
https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427
http://www.ebk-Blumenmönche.de Das baut mich auf Jeden Morgen schreibt Br. Theophilos frisch für dich.
Abonniere die Auslegungen per WhatsApp +49 174 3387611

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s