Das in-den-Krisen-Aufsteh-Paket

Ich will hoffen auf den Herrn, der sein Antlitz verborgen hat vor dem Hause Jakob._
Jes. 8,17

Man kann im Leben nicht alles haben. Wir müssen uns zufrieden geben, mit dem was ist. Mir ist bestimmt, so zu leben, wie es das Schicksal eben fügt. Sätze, die wir kennen, oder selbst schon ausgesprochen haben. Alle drei Aussagen haben eines gemeinsam, sie haben keine Hoffnung. Darin strotzt die ganze Hilflosigkeit gen Himmel. Hier sieht sich der Mensch als armes Würstchen, ohne gestalterische Kraft, die er eigentlich hat. Ich will auf den Herrn hoffen, ist das glatte Gegenteil. Da bäumt sich der Glaube gegen alle Umstände auf. Da reißt ein erwartungsvolles Herz den Himmel ein. Dieses Hoffen ist der Griff über die irdische Linie. Solch ein Hoffen akzeptiert keine menschlichen Grenzen, weil es auf der Seite dessen steht, der Himmel und Erde gemacht hat. Auf den Herrn hoffen, setzt alle Energien frei, die Menschen zum Schöpfer dieser Welt machen. Diese Hoffnung ist das Gegenstück zu all dem was Menschen zerstören. Darin liegt die welterhaltende und aufbauende Macht. Diese Hoffnung treibt an, die unsichtbare Welt Gottes sichtbar zu machen.

Wer auf den Herrn hofft, übernimmt die volle Verantwortung für sein Leben. Darin liegt das komplette in-den-Kristen-Aufstehpaket. Da ist der Glaube die treibende Kraft in den widrigsten Umständen. Auch dort wo wir wie Hiob in allen Himmelsrichtungen nichts von Gott erkennen, wo die Existenz auf ein Minimum weggebröselt ist, lässt dieses Hoffen aktiv bleiben. Der Glaube gegen die Stürme des Lebens hält uns lebendig. Wir brauchen nicht auf bessere Zeiten hoffen, sondern durch das Hoffen auf den Herrn werden meine Zeiten besser.

Hoffen wir entschlossen, oder lassen wir die Dinge auf uns zukommen?

Gott segne dich.
Blühende Grüße Theophilos 💐😇

Wenn eine Sonnenblume den Tipp fürs Leben gibt:https://bit.ly/2U8weuM
Ermutige einen Kraftlosen mit anregendem Klang
https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427 Jeden Morgen schreibt Br. Theophilos frisch für dich.
Abonniere die Auslegungen per WhatsApp +49 174 3387611

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s