Heilige Wurzel, heilige Zweige

Was von Hause Juda errettet und übrig geblieben ist, wird von Neuem nach unten Wurzeln schlagen und nach oben Frucht tragen.
2. Kön. 19, 30

Was im Verborgenen zwischen Erde und Wurzel abgeht, spiegelt die Blume wieder. Die Sonnenblume hat Wurzeln, die bis zu 2 m in die Tiefe gehen. Das gibt ihr die Statik. Weinwurzeln schaffen sogar eine Tiefe, bis zu 20 m. Wo die Wurzeln angefressen werden, oder durch zu viel Nässe zu faulen beginnen, kann es das Ende der Pflanze sein. Wurzeln sind Lebenselixier für alles was wachsen und Frucht bringen will. Das gebeutelte Gottesvolk erhält die starke Verheißung: Was in Gott gegründet ist, wird blühen und Früchte tragen, auch wenn Stürme Äste und Zweige abgerissen haben. Ein in Gott verwurzelter Mensch, hat die optimalen Wachstumsbedingungen. Da ist Statik für stürmische Zeiten, da ist reichlich Nährstoff für Durststrecken. Das ist Garantie für pralle Früchte unter schwierigsten Bedingungen. In diesen Bodenverhältnissen ist ein Ros´ entsprungen, aus einer Wurzel zart. Da saugen die Wurzeln das Heil auf.

Ist die Wurzel heilig, so sind auch die Zweige heilig, sagt Paulus. Der Geranie sieht man von weitem an, wenn sie durch Düngermangel ein Jammerbild abgibt. In Sekundenbruchteilen erkennt man an uns, ob unsere Wurzeln kranken. An unserem Blühen und Früchte tragen, zeigen wir, wie heilig unsere Wurzeln sind. Heilige Zweige haben wir dort, wo wir unseren einzigartigen Standort haben. Die Sonnenblume gedeiht nun mal nicht im Moorboden. Heilige Zweige entstehen, wo ich für mein Leben genau den richtigen Standort finde, wo ich meine einzigartige Gabe entdecke, für die ich in dieser Welt geschaffen bin. Für jedes Leben gibt es einen optimalen Standort. Dort treiben wir heilige Zweige.

Welcher Boden ist für uns der Richtige, um beste Früchte zu tragen?

Gott segne dich an diesem Sonntag.

Wenn eine Sonnenblume den Tipp fürs Leben gibt:https://bit.ly/2U8weuM
Ermutige einen Kraftlosen mit anregendem Klang
https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427 Jeden Morgen schreibt Br. Theophilos frisch für dich.
Abonniere die Auslegungen per WhatsApp +49 174 3387611

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s