Vermehrung kommt von oben

Weh dem, der sein Gut mehrt mit fremdem Gut, wie lange wird´s währen?
Hab. 2. 6

Sein Gut mehren ist völlig in Ordnung. Das gehört zum Wachstum und jeder gesunden Entwicklung. Wir brauchen uns nicht mit wenig zufrieden geben, sondern dürfen gewinnbringend wirtschaften. Etwas vervielfältigen ist schöpferisch, gehört zum Leben und hat mit Segen zu tun. Es ist erfüllend, wenn aus etwas Kleinem etwas Großes wird. Doch im Geheimnis des mehr Werdens liegt eine Stolperfalle. Es wächst auch die Gier. Da fängt ein Geier an lebendig zu werden. Da meldet sich Eigennutz zu Wort, der natürlichem Wachstum ein Schnippchen schlagen will. Man will Eigenes mehren, auf Kosten anderer. Seit Jahren bekommen wir eingetrichtert: Geiz ist geil. Kultivierter Egoismus, der Segen abwürgt. Hauptsache ich habe genug, auch wenn andere dafür bluten. Wenn wir Blumen verkaufen, schöne Sträuße binden und Kunden den Preis drücken, ist das geil. Ein Einkäufer bereichert sich an der Kunst des anderen. Nicht umsonst müssen viele Geschäfte allein in unserer Branche schließen. Schon die Propheten wussten, seine Gier nicht im Griff haben, nimmt ein böses Ende.

Gier ist in der Tiefe die Angst, zu kurz zu kommen. Es ist den Gaben Gottes nachhelfen wollen. Es ist der Mangel an Vertrauen, dass Gott die Seinen versorgt. Habgier löckt gegen den Glauben. Es ist die Unbereitschaft, sich in Gott fallen zu lassen. Die Begierde nach mehr, nach dem, was uns nicht zusteht, will uns in unsere Verantwortung vor Gott führen. Ich selbst verantworte, wie ich mit dem Reiz nach mehr umgehe. Ich bin für die Segensträhne Gottes geschaffen, in der alles liegt was Leben erfüllt. Daher muss ich wissen, dass ein eigenes Beschleunigen nur Elend schafft.

Gott mehrt unser Gut; wo versuchen wir dem ungläubig nachzuhelfen?

Gott segne dich.

Unterstütze die Glocke https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427
MutMachKunst – Blume & Wort machen stark
http://www.ebk-Blumenmönche.de
Jeden Morgen schreibt Br. Theophilos frisch für Sie.
Abonnieren Sie die Auslegungen per WhatsApp 0174 3387611

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s