Geformt werden lüftet das Grab

Weh dem, der mit seinem Schöpfer hadert, eine Scherbe unter irdenen Scherben! Spricht denn der Ton zu seinem Töpfer: Was machst du?
Jes. 45, 9

Wer Gott grollt, bei dem bleibt das Grab verschlossen. Wir gehören nicht uns. Es geht nicht um unsere Ziele. Es geht in unserem Leben nicht um uns. Wir sind ein Kunstwerk, ein Juwel in seiner Hand. Wir sind von Gott, aus Gott und für Gott gemacht. In unserem Leben dreht sich alles um Gott und was sich er mit uns gedacht hat. Paulus spricht von Neuschöpfung. Christus ist auferstanden, um Leben eine göttliche Handschrift zu geben.
In der Beziehung zwischen Töpfer und Ton sind die Besitzverhältnisse klar.

Die Menschen selbst sind sich dessen allerdings nicht so bewusst. Das wäre, wie wenn wir ein schickes Haus bauen würden, in dem man sich darin richtig wohlfühlen könnte. Es wäre groß genug, um viele Gäste einzuladen und die feinsten Feste zu feiern. Plötzlich wäre das Haus selbst auf den Geschmack gekommen, würde die Haustüre verschließen, alle Rollläden herunter lassen und wir müssten draußen bleiben und auf einen Stein im Garten sitzen. Wir als Häuslesbauer stünden auf der Straße. Das Haus hat angefangen ein Eigenleben zu führen.

Unsere Christusbeziehung macht uns zu dem was wir sind. Wo die Auferstehung wegfällt, bleiben wir in der Belanglosigkeit. Wo wir nicht in der Hand des Töpfers bleiben, sind wir ein Häufchen Dreck. Mit unserem Sein, rollen wir kein Stein vom Grab weg. Wo wir Ton sind, sind wir die Geschmeidigen in der Hand eines großen Meisters. Groll verhindert Auferstehung. Wo wir verbittert bleiben, wäre Christus umsonst auferstanden. Die neue Kreatur, ist das atemberaubende Gefäß, mit dem Gott die Welt bereichert und veredelt.

Ist geformt zu werden, nicht viel größer ist, als selbst zu formen?

Gesegnete und frohe Ostern.

Unterstütze die Glocke https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427
MutMachKunst – Blume & Wort machen stark
http://www.ebk-Blumenmönche.de
Jeden Morgen schreibt Br. Theophilos frisch für Sie.
Abonnieren Sie die Auslegungen per WhatsApp 0174 3387611

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s