Eine Dose Energy-Drink

Das Verlangen der Elenden hörst du, Herr; du machst ihr Herz gewiss.
Ps. 10, 17

„Man muss es nehmen wie es kommt, oder da ändert sich sowieso nichts,“ sind verzweifelte Aussagen, über Missstände, unter denen wir leiden. Da ist die Luft raus und lässt jegliche Initiative im Keim ersticken. Unter schleichenden Dauerfrust, gibt man sich seinem Elend geschlagen. Wir sehen auf äußere Umstände und auf das, was uns möglich ist. Doch diese hoffnungslose Perspektive, will sich ins totale Gegenteil wenden. Der Psalmbeter schluckt einen Energy-Drink. Eine Dose Red Bull in aller Schlappheit. Ein regelrechtes Wundermittel zuckt ihn hoch. „Du Herr, machst das Herz gewiss.“ Da durchpulst Energie die Adern. Allein ein gutes Wort, kann einen gewaltigen Kräfteschub auslösen. Schlagartig kommt das Müde in Bewegung. Das was ein Herz gewiss macht, ist ein real handelnder Gott. In eine hilflose Perspektive kommt durch Glauben eine andere Realität hinein. Das leidende Herz wird himmelwärts gezogen. Da zeigt der Heilige Geist eine Hoffnung auf, die nicht aus uns kommt.

Damit kann in uns mehr brennen, als die Umstände zulassen. Wer um solch eine Gewissheit weiß, kann Dinge anpacken, die menschenunmöglich sind. Mit solch einer Dosis Energie, lösen sich Grenzen auf. Damit ist immer mehr möglich, als uns irgendjemand ausreden will. Ein gewisses Herz fängt an, über sich hinauszuwachsen. Da steigert sich die Hoffnung ins Unermessliche. Der Verzweiflung geht die Luft aus. Dieses gewiss werden kommt aus dem Wort. Es kommt aus der Kraft, aus der Elend und Sterben ins Leben übergeht. In jeder ausweglosen Situation, ist daher Unmögliches möglich.

Wo können wir diese Gewissheit, noch viel stärker hineinglauben?

Gott segne dich.

Unterstütze die Glocke https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427
MutMachKunst – Blume & Wort machen stark
http://www.ebk-Blumenmönche.de
Jeden Morgen schreibt Br. Theophilos frisch für Sie.
Abonnieren Sie die Auslegungen per WhatsApp 0174 3387611

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s